use left or right arrow keys to navigate the tab,
Page First page Last page More pages Next page Previous page
Press Enter or Space to expand or collapse and use down arrow to navigate to the tab content
Your webbrowser is outdated and no longer supported by Microsoft Windows. Please update to a newer browser by downloading one of these free alternatives.

Truthahn-Saltimbocca

Ein Mustersalbeispiel gehobener Gourmetküche.
  • 25 minuten
  • Vorbereitungszeit25 minuten
  • 4 Portionen
recipe image Truthahn-Saltimbocca

Zutaten

  • 4 Truthahnschnitzel (dünn, à 100 g)
  • Salz
  • Pfeffer grob gemahlen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Senf
  • 4 Schwarzwälder Schinken (sehr dünne Scheiben)
  • 1 Stängel Salbei
  • 8 getrocknete Tomaten (ohne Öl)
  • 1 EL Sais Pflanzenölcreme
  • 150 ml Marsala
  • 100 ml Rama Kochcreme

      Zubereitung

      1. Die Schnitzel mit Haushaltspapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch abziehen und pressen, Senf und Knoblauch auf das Fleisch streichen.
      2. Je eine Scheibe Schinken, ein Blatt Salbei und zwei getrocknete Tomaten auf eine Hälfte einer Fleischscheibe legen, Fleisch zusammenklappen und mit einem Zahnstocher feststecken.
      3. Pflanzenölcreme in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite etwa 4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen, warm stellen und den Marsala-Wein und die Kochcreme in die Pfanne geben, 2 Minuten einkochen lassen.
      4. Die Schnitzel mit der Sauce servieren. Dazu passen hervorragend Tagliatelle oder Kartoffelstock.